Dabendorf

In Dabendorf setzen wir uns ein für:

  • das Mehrheitsvotum der Bürgerbefragung aus 2011 für eine innerörtliche Bahnquerung in Dabendorf als unabänderliche Grundlage bei allen künftigen verkehrspolitischen Entscheidungen;
  • die Entwicklung des Gewerbestandorts Dabendorf mit realistischem Augenmaß unter Berücksichtigung der Interessen der Dabendorfer;
  •  die städtebauliche Entwicklung in Dabendorf mit der Ausweisung von neuen Wohngebieten, die sich am zukünftigen Bedarf orientiert und im Einklang mit Natur und Erholungsbedarf steht;
  • die dauerhafte Erhaltung, Modernisierung und Ausstattung nach aktuellem Standard des Schulstandorts der Grundschule Dabendorf als Garanten für eine wohnortnahe  Schulausbildung;
  • die Verbesserung der Straßen und Wege im Ort unter Einbeziehung der Wünsche und der zumutbaren finanziellen Belastungen der jeweiligen Anlieger;
  • die Förderung des gemeindliche Leben in Dabendorf durch die Schaffung eines öffentlichen Bürgerhauses im Ort.

Die Bürgerliste Zossen tritt an, um den Interessen der Dabendorfer Bürger in der Stadt Zossen und im Kreis Teltow-Fläming eine kraftvolle Stimme zu verleihen.

 Dabendorfer sollen über Dabendorf mitentscheiden!